• 1
  • 2

PreventID® Gluten Detect

PreventID® Gluten Detect bestimmt ein im Darm bei der Verdauung gebildetes Abbauprodukt von Gluten. Das Abbauprodukt wird im Urin ausgeschieden und kann dort mit PreventID® Gluten Detect nachgewiesen werden. Dadurch kann die Einhaltung der glutenfreien Diät selbstständig überprüft werden.

Für Selbsttester*innen

PreventID® Gluten Detect

Doch Gluten gegessen?

Glutenunverträglichkeit ist die Ursache für Zöliakie (auch Sprue) und der Glutensensitivität. Letztere wird auch als nicht-immunologische und nicht autoimmune Glutensensitivität (Nichtzöliakie-Nichtweizenallergie-Glutensensitivität) bezeichnet.

Bei Zöliakie ist die lebenslange Einhaltung einer glutenfreien Diät (GFD) von großer Bedeutung. Durch strikte Einhaltung der GFD kann sich der Darm erholen, Komplikationen vermieden und die Lebensqualität verbessert werden.

Bei Restaurantbesuchen oder auf Reisen ist es nicht immer möglich die strikte GFD einzuhalten, da auch vermeintlich getreidefreie Produkte Gluten enthalten können oder der Glutengehalt der Mahlzeit nicht ermittelt werden kann.

Ihre Vorteile

  • Selbstüberwachung der glutenfreien Diät
  • Schneller Nachweis von Diätfehlern
  • Bis zu 24 Stunden nach dem Verzehr von glutenhaltiger Nahrung einsetzbar

Hinweis

Hinweis: Bitte beachten Sie, dass Selbsttests, so wie alle diagnostischen Tests, nur einen Teil einer Diagnose darstellen und nicht das persönliche Gespräch mit ärztlichem Fachpersonal ersetzen können. Wir empfehlen Ihnen bei Unsicherheiten, Fragen und besonders bei einem positiven Testergebnis ärztlichen Rat einzuholen.