PreventID® Bladder

PreventID® Bladder ist ein immunochromatographischer Schnelltest zur gleichzeitigen Bestimmung des Blasenkrebsmarkers (BCM, human complement factor H-related protein) und des Hämoglobins in Urin zur Früherkennung von Blasenkrebs.

Klassische Schnelltests

Für medizinisch geschultes Personal

Urinprobe

Zum Shop

PreventID® Bladder

Nur an professionelle Anwender:innen wie z. B. Ärzt:innen, Apotheker:innen, Heilpraktiker:innen und weiteres medizinisch geschultes Personal verkäuflich.

Blasenkrebsfrüherkennung

Früh erkannt hat das Harnblasenkarzinom eine Heilungschance von über 90 %. Typische Krankheitszeichen sind Blut in Urin oder Schmerzen beim Wasserlassen. In frühen Stadien kann es sich jedoch um sehr geringe, oftmals nicht sichtbare Mengen von Blut handeln. Rechtzeitige Vorsorge durch einen Test, der diese geringen Mengen nachweisen kann, ist daher sinnvoll und wichtig. Denn bei fortgeschrittener Erkrankung mit Metastasenbildung ist oft keine Heilung mehr möglich.

Ihre Vorteile

  • Erhöhte Heilungschancen durch Früherkennung
  • Geringste (unsichtbare) Mengen Blut im Urin werden sicher nachgewiesen
  • Parallele Bestimmung des Markers des Blasenkrebsmarkers (BCM) und des Hämoglobins
  • Testergebnisse liegen nach wenigen Minuten vor

Hinweis

Nur an professionelle Anwender:innen wie z. B. Ärzt:innen, Apotheker:innen, Heilpraktiker:innen und weiteres medizinisch geschultes Personal verkäuflich.

Komponenten PreventID Bladder
Kurzanleitung PreventID Bladder

Sensitivität (im Vergleich zur Zytologie)

42,5–97,1 % abhängig von Tumorstadium & -grad

Spezifität

89,5 %

Nachweisgrenze

BCM: 500 ng/ml | Hb: 250 ng/ml

Suchen
Kontakt
Hoch